Ihr Auto-KFZ Pfandhaus. 5 x in Österreich.


Gratis-Hotline: 0800 / 121 299

Money Rent Auto Pfandhaus in Wien mit neuer Adresse!

Ab 20.10.2014 ändert sich die Wiener Adresse unseres Auto-Pfandhauses in Wien (Partner: GOODIDEA)!
Wir übersiedeln vom 8.Bezirk in den 6.Bezirk.
Die neue Adresse lautet: Otto-Bauer-Gasse-13/DG/TOP 16, 1060 Wien
Die Telefonnummer bleibt gleich - 0676 / 67 23 570
Für Termine gilt ab sofort - nur noch nach telefonischer Terminvereinbarung. Bitte vereinbaren sie bei Interesse an einer Autobelehnung deshalb unbedingt vorab telefonisch einen Termin!

Wir freuen uns auf einen Besuch in unserer neuen Filiale in 1060 Wien!

Neue Standes- und Ausübungsregeln für Pfandleiher ab Jänner 2015

Der Fachverbandsausschuss der Finanzdienstleister (zu dem auch die Pfandleiher gehören) hat im Juni freiwillige Standes- und Ausübungsregeln für Pfandleiher beschlossen. Diese Standesregeln sollen ab Jänner 2015 in Kraft treten. Alle Pfandleiher (Auto Pfandhäuser, usw.) haben die Möglichkeit sich freiwillig diesen Standesregeln zu unterwerfen. Diese Standesregeln beinhalten gemeinsam ausgearbeitete Grundsätze und Richtlinien zur Berufsausübung und soll insbesondere den Pfandleih-Kunden eine erhöhte Transparenz bei Pfandleihgeschäften bieten, sowie das Wesen des Pfandleihgeschäfts hinsichtlich Seriösität stärken.
Die Money Rent Auto-Pfandhausgruppe wird sich selbstverständlich auch diesen Standesregeln freiwillig unterwerfen.

Weiterlesen: Neue Standes- und Ausübungsregeln für Pfandleiher ab Jänner 2015

Stellungnahme zur AK-Erhebung der Pfandleiher

Die Arbeiterkammer Salzburg hat vor kurzem eine Erhebung aller Autopfandleihen durchgeführt. Grund dafür war der Fall einer Frau, die für ein Pfand-Darlehen von EUR 4500,- nach 2 Jahren bereits 17.335 EUR bezahlt hatte.
Daraufhin schrieb die Arbeiterkammer Salzburg alle Auto-Pfandhäuser an und forderte die Zusendung der Geschäftsordnung und des Gebührentarifs. Auch unsere Pfandleihe-Filiale in Salzburg wurde aufgefordert, die Geschäftsordnung und den Gebührentarif zur Verfügung zu stellen.
Diesem Ansinnen kamen wir nicht nach, boten der Arbeiterkammer jedoch auf Eigeninitiative an, in einem persönlichen Gespräch alle benötigten Infos zu den Kosten und dem Ablauf eines Pfandleihgeschäftes offenzulegen.

Weiterlesen: Stellungnahme zur AK-Erhebung der Pfandleiher

ORF Artikel zu (Auto) Pfandleihen

"Schneller Kredit ohne lästige Fragen" - So titelte der ORF am 4.6. auf orf.at einen Artikel über das boomende Geschäft der Autopfandleihen. Money Rent ist nun seit über 20 Jahren im Pfandleih-Geschäft und kennt die Pfandleih-Branche wie niemand sonst.
Franz Hauser (Inhaber der Money-Rent Filialen in Graz und Villach) sowie DI (FH) Josef Korntheuer (Inhaber Money Rent Salzburg), wurden zwecks Recherche für den Artikel als Quellen/Interviewpartner vom ORF ausgewählt.
Wir sind positiv überrascht von dem ORF-Artikel und bedanken uns beim ORF für die sachliche und objektive Berichterstattung zum oft missverstandenen Thema des Pfandkredits.
Dass ein Pfandkredit teurer als ein Bankkredit ist, ist ohnehin kein Geheimnis. Money Rent ist jedoch eines der wenign Pfandleihunternehmen, die telefonisch exakt Auskunft darüber geben, wieviel sie ein Pfandkredit im Monat kostet. Ohne versteckte Gebühren, ohne "Zwangsreduzierung" nach dem 1.Monat und ohne sonstige Kuriositäten bei der Berechnung des Gebühren-Zinssatzes.

Weiterlesen: ORF Artikel zu (Auto) Pfandleihen

Pfandleiher Dokumentation auf VOX

Am 7.1 und am 8.1.2012 (Wdh.) wurde auf dem deutschen Privatsender VOX die Dokumentation "Die Pfandleiher" ausgestrahlt. (Link)
Die Sendung zeigt verschiedenste Pfandleiher im deutschen Raum, deren Kunden, und die Personen die hinter einem Pfandleihbetrieb stehen.
Während in Deutschland die Autobelehnung mit Weiterbenützung eher die Ausnahme als die Regel ist, gibt es in Österreich fast nur noch Autopfandleihen, die einen Pfandkredit bei Weiterbenützung des belehnten KFZ gewähren.
In Deutschland ist die Situation anders - hier wird meist der Pfandgegenstand (KFZ, Motorrad, etc..) garagiert. Viele Autobesitzer wollen/können im täglichen Leben jedoch nicht auf ihr Fahrzeug verzichten.
Bei Money Rent ist beides möglich - ein Autobelehnung mit Weiterbenützung, und eine Autobelehnung ohne Weiterbenützung, wo das Fahrzeug garagiert wird.
Ebenfalls möglich bei Money Rent, sollten Sie kein Fahrzeug besitzen: Eine Verpfändung ihrer Lebensversicherung.

Link zur Dokumentation auf VOX

Autopfand - ihre Vorteile


  • kein Verdienstnachweis notwendig
  • Auto weiterbenutzen wie gewohnt
  • Sofortauszahlung, bar auf die Hand
  • Ideal für kurzfristige Geldnöte
  • keine Kreditsteuer oder Schufa-Auskunft
  • monatlich kündbar - keine Mindestlaufzeit
  • keine versteckten Gebühren

Zur Online Anfrage

Pfandleihe Graz

Money Rent - Auto Pfandhaus Graz
Ihre Ansprechpartner: Franz Hauser, Karin Lerch

Keplerstraße 72, 8020 Graz,
T: 0316 / 72 11 78 | F: 0316 / 72 12 78

Pfandleihe Pressbaum (NÖ)

Money Rent - Auto Pfandhaus in Pressbaum
Ihr Ansprechpartner: Sylvia Korntheuer

Sanatoriumstraße 2/Top 4, 3021 Pressbaum (NÖ)
T&F: 0664 / 26 14 174

Pfandleihe Salzburg

Money Rent - Auto Pfandhaus in Salzburg
Ihre Ansprechpartner: DI Josef Korntheuer, Hans Auer

Rettenpacherstraße 5, 5020 Salzburg
T&F: 0662 / 452811

Pfandleihe Wien 1060

GOODIDEA - Auto Pfandhaus in Wien 1060
Ihr Ansprechpartner: Petr Dusek

Otto-Bauer-Gasse 13/DG/Top 16, 1060 Wien
T&F: 0676 / 67 23 570